Differenzierung

Differenzierte Lernangebote

In Deutsch und Mathematik sowie in den Fremdsprachen machen wir in den höheren Klassenstufen differenzierte Lernangebote in durchlässigen Lerngruppen. Wir wollen damit den Schülerinnen und Schülern Anreize geben, ihre Begabungen einzubringen und zu erproben bzw. noch nicht Ergriffenes aufzuholen. Dadurch hat jeder die Chance, sich sein Ziel individuell zu stecken und mit entsprechender Begleitung darauf hinzuarbeiten. 

In der 10. Klasse wird durch ein Projekt zu einem frei gewählten Thema in Teamarbeit Selbstverantwortung und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit entwickelt.

Erst im Zeitraum vor den Prüfungen legen die Lehrer die Teilnahme der Schüler an den jeweiligen Vorbereitungsgruppen gemäß ihren Leistungen und unter Berücksichtigung ihrer Absichten fest. In den handwerklich – künstlerischen Fächern bestimmen alle Schüler in Klasse 11, welches der beiden von der Schule angebotenen Fächer sie wählen wollen.

Zum Turnunterricht der Oberstufe:

Neben zahlreichen Spielen, die den sozialen Umgang schulen, den gängigen Sportspielen (u. a. Basketball und Volleyball), widmen wir uns allen Geräten, dem Bodenturnen gemäß der Altersstufe und entsprechend dem körperlichen Entwicklungsstand der Jugendlichen. 

Die Themen in der Leichtathletik sind

  • 9. Klasse: Kugelstoßen

  • 10. Klasse: Diskus

  • 11. Klasse: Speer 

Der Abschluss in der 12. Klasse wird mit einer Auswahl der gesamten Themen der Oberstufenjahre von den Schülern erarbeitet. Ausschlaggebend für eine erfolgreiche Performance ist nicht nur die Leistung, sondern in hohem Maße auch die Technik, Ästhetik und die künstlerische Ausgestaltung.