Realschulabschluss

 

Die Realschul-Abschlussprüfung wird nach Abschluss der regulären Waldorfschulzeit in der 12. Klasse abgelegt.

Die Prüfung erfolgt
 

  • schriftlich in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
     
  • Mündlich ist in Englisch die EuroKom-Prüfung verpflichtend. Auf Wunsch kann sich ein Schüler zusätzlich in den Fächern der schriftlichen Prüfung mündlich prüfen lassen.
     
  • Als 4. Prüfung findet eine mündliche Kompetenzprüfung über ein frei gewähltes, fächerübergreifendes Thema statt, das als Projekt im Team erarbeitet wurde (Jahresarbeit).