Abschlüsse

Es geht auch anders


Der Unterricht in der Oberstufe der Freien Waldorfschule Aalen ist Schularten übergreifend. Am Ende der Schulzeit steht ein individuell gewählter staatlich anerkannter Abschluss. Alle Schüler einer Jahrgangsstufe erleben ihre Schulzeit gemeinsam, die Inhalte sind altersgemäß, im Mittelpunkt steht die Entwicklung der Jugendlichen.

In der 12. Klasse bildet der Waldorfschulabschluss den Rahmen für besondere Projekte in Musik und Eurythmie, die Schüler studieren ein Theaterstück ein und unternehmen gemeinsam eine Kunstfahrt. Jeder Schüler fertigt eine Jahresarbeit an, die auch den Vorgaben der Prüfungsordnungen entspricht.