Aktuelle Meldungen

Info-Tag

Info-Tag Oktober 2017

 
 

Galgenberg Festival

Galgenberg Festival vom 04. – 05. August 2017
– Kartenverkauf ohne Vorverkaufsgebühr

Ab sofort können Sie im Schulsekretariat Karten erwerben. Sie zahlen lediglich den Eintrittspreis und sparen sich die Vorverkaufsgebühr. Die Kombikarte kostet für beide Tage 48,00 €, nur für Freitag 35,00 € und nur Samstag 18,00 € pro Person. 

Johannispiel und -feuer 2017

Johannispiel und -feuer 2017

Johannispiel und -feuer 2017

Gesamtelternabend 2017

Gesamtelternabend: Vortrag mit Uwe Buermann
am 13. Februar um 20.00 Uhr im Saal der Schule

 

Der richtige Weg zur Medienkompetenz“

Endlich habe ich ein Smartphone, 
endlich kann ich mitreden...“

 

Alle anderen haben schon eins, nur ich nicht...“, kommt Ihnen dieser Satz bekannt vor? Und es ist so praktisch, für die Schule, für unterwegs und um in Kontakt zu bleiben.“ „Wenn ich nicht bei WhatsApp bin, werde ich zum Außenseiter und erfahre nichts mehr...“.

Viele von uns nutzen selber die neuen Medien und deren Angebote für berufliche und private Zwecke und wir wissen die positiven Seiten zu schätzen, warum also sollten wir diese Welt unseren Kindern vorenthalten, zumal sie dann auch noch zu Außenseitern werden? Schließlich müssen sie doch auch lernen die neuen Medien zu beherrschen, oder? Aber nur zur Verfügung stellen reicht offenbar nicht, das zeigen die sich häufenden Fälle von Cybermobbing, Sexting und Internetsucht. Wie können wir dafür sorgen, dass unsere Kinder die notwendigen Kompetenzen entwickeln, damit sie nicht zu Opfern, in welchem Sinne auch immer werden. Uwe Buermann, geb. 1968, pädagogisch- therapeutischer Medienberater an der FWS Mittelrhein, Gastdozent an verschiedenen Seminaren. Vater dreier Kinder. Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei IPSUM (Institut für Pädagogik, Sinnes- und Medienökologie) und Autor zahlreicher Fachartikel und Bücher, www.erziehung-zur-medienkompetenz.de

Eintritt frei, Spenden erbeten. Wir freuen uns über ihr Interesse.

Schnupperschule 2016

Jetzt anmelden: Schnupperschule und Infonachmittage

Während die noch Kindergartenkinder in der Schnupperschule erleben, wie es sich anfühlt, richtige Erstklässler zu sein, erhalten Eltern wertvolle Einblicke in die Waldorfpädagogik. Die Eltern angehender Erstklässler, die Eltern von Quereinsteigern sowie Interessierte sind herzlich willkommen. Jeder Nachmittag widmet sich einem anderen Themengebiet. Daher wird die Teilnahme an allen Terminen empfohlen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und bitten um Anmeldung unter 07361 52655-0.

Wann?
27.01./ 03.02./ 10.02./ und 17.02.2017 jeweils 15.00 – 16.30 Uhr