Die Filzwerkstatt der Schule

Wir sind ein Elternarbeitskreis und treffen uns jeden Mittwochvormittag in der Mensa zum gemeinschaftlichen Filzen.

Seit ca. 12 Jahren besteht die Filzwerkstatt und arbeitet kontinuierlich über das ganze Jahr zusammen. Wir fertigen hochwertigen Schmuck, Dekoartikel, Spielartikel für Kinder, sowie Bekleidung aus Filzwolle und diversen Naturfasern.

Auf internen (Adventsbazar, Tag der offenen Tür) und externen Märkten (z.B. Ostermarkt in Aalen) verkaufen wir unsere Produkte in Eigenregie.

Die Gewinne gehen zu 100% an die Schule. Neben dem Zweck Einkünfte zu erwirtschaften, sehen wir uns auch als Botschafter unserer Schule und wollen ein positives Bild nach außen tragen.

Seit ca. drei Jahren koordinieren und verkaufen wir zusätzlich verschiedene Bastel- und Strickarbeiten für die Schulmärkte und freuen uns auch hier über tatkräftige Unterstützung.

Eine jahreszeitliche Auswahl unserer Werke wird in der Vitrine im Schulgebäude ausgestellt und kann im Sekretariat erworben werden.  

Wir arbeiten ehrenamtlich und wünschen uns weitere Mitarbeiter/innen.

Weitere Informationen und Kontaktaufnahme über das Büro der Freien Waldorfschule.